26. Mai 2007: Die JuLis Wolfenbüttel positionierten sich am Bahnhof und observierten die Passanten mit einer Vielzahl von Kameras um diese auf die Symptome eines Überwachungsstaats aufmerksam zu machen.