Zurück zur Nachrichtenliste


JuLis Wolfenbüttel 2002: Alex Gogolkiewicz, Fides Schulze, Oliver Tacke, Pierre Balder, Frederic Prescher, Christina Jungkurth

Alex Gogolkiewicz, Fides Schulze, Oliver Tacke, Pierre Balder, Frederic Prescher, Christina Jungkurth






Vorstandswahlen der Jungen Liberalen Wolfenbüttel 2002
Veröffentlicht am Mittwoch, 6. März 2002 um 14:21 Uhr

Auf ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder der Wolfenbütteler Jungen Liberalen einen neuen Vorstand. Hierbei wurde der Student Pierre Balder (3. v. r.) in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Neu im Vorstand ist der Schüler Alex Gogolkiewicz (l.), der das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden mit Aufgabenbereich Presse und Organisation übernimmt. Als Schatzmeister wurde der bisherige Beisitzer Frederic Prescher (2. v. r.) gewählt. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Fides Schulze (2. v. l.), Oliver Tacke (3. v. l.) und Christina Jungkurth (r.). Zum Start in seine dritte Amtszeit zog Pierre Balder ein positives Resümee über die bisherige Entwicklung der Jungendorganisation der FDP: Seit unserer Gründung in Wolfenbüttel vor fünf Jahren haben sich unsere Mitgliederzahlen konstant nach oben entwickelt. Unser lokales Projekt 18 haben wir schon erreicht: Frei nach dem Motto '18 Mitglieder für 18%' gehen wir gestärkt in das bevorstehende Wahljahr.


Zurück zur Nachrichtenliste